Jurymitglied

Cornelia Ritz Bossicard
Mitglied der Verwaltung des Migros-Genossenschafts-Bundes I Vorstandsmitglied Ferguson Finance (Switzerland) AG I Vorstandsmitglied Confiseur Läderach Holding AG I Vorstandsmitglied ETH-Rat I Präsident swissVR I Präsident Stiftungsrat der Cäsar Ritz Stiftung Niederwald I Gründer & Managing Partner 2bridge AG

Biografie

Cornelia Ritz Bossicard ist Gründerin und geschäftsführende Partnerin der 2bridge AG. Sie ist in verschiedenen Verwaltungsgremien multinationaler Unternehmen tätig, unter anderem im Migros-Genossenschafts-Bund, wo sie Mitglied der Verwaltung und Mitglied des Audit Committee ist. Sie ist Verwaltungsratsmitglied der Ferguson Finance (Switzerland) AG und Verwaltungsratsmitglied der Confiseur Läderach Holding AG, wo sie dem Prüfungsausschuss vorsitzt und Mitglied des Compensation Committees ist. Im September 2020 wurde sie vom Schweizerischen Bundesrat in den ETH-Rat gewählt und ist ab Januar 2021 Mitglied des Revisionsausschusses.

Sie ist Präsidentin von swissVR, einem der führenden Verbände für Schweizer Verwaltungsräte, und Präsidentin des Stiftungsrates der Cäsar Ritz Stiftung Niederwald.

Von 2014 bis 2020 war sie Mitglied des Verwaltungsrates und Präsidentin des Revisionsausschusses der Valora Holding AG. Zuvor war sie als Audit Director und Senior Advisor bei einer der vier grössten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowohl in der Schweiz als auch im SiliconValley tätig.